Ein Abend zum Träumen

La ligende de Nokl 2, Pastell, 37x37cm
La légende de Noël 2, Pastell, 37x37cm
Didonet und Brigitte:
ein Abend zum Träumen
mit Buchsignierung
Didonet ist, wie seine geistigen Brüder Klee, Nebel, Reichel und Wols, nicht nur Maler und Dichter, sondern auch Musiker. Seit vielen Jahren realisiert er in der Schweiz und in Deutschland Veranstaltungen, in welchen Musik, Poesie und Malerei in einer harmonischen Inszenierung vereint das Wesen der Art Poétique darstellen und erlebbar machen.

Junge Musiker von höchstem Niveau erinnern mit Klavier, Geige und Harfe daran, dass die Poeten Kinder sind, die nie «erwachsen» werden.
Sie werden ausgewählt aus den Erstpreisträgern des Schweizerischen, Bundesdeutschen und Französischen Jugendmusikwettbewerbs, zwischen 17 und 20jährig.

Der künstlerische Teil ist so gestaltet, dass in den immer kürzer werdenden, sich abwechselnden Einlagen von Wort und Musik das Poetische sukzessiv gesteigert wird. Die Texte über Kunst stammen aus dem Buch «Begegnung mit der Kunst», sie und für ein nicht professionelles Publikum verständlich formuliert.

Das Wesentliche der Veranstaltung lässt sich nicht in Worte fassen, es spielt sich auf emotioneller Ebene ab.
Dem anderthalbstündigen Bühnenprogramm folgt eine persönliche Begegnung mit den Künstlern im Ambiente von Didonets Bildern.

Dieses gemeinsame Erleben einer «anderen Realität» wird von allen Beteiligten dankbar angenommen in der heutigen Zeit, wo der innere Raum fürs Träumen immer notwendiger wird.
>weiter

Home Biographie deutsch Biographie française Raconte-moi l'Art Ein Abend zum Träumen
L'Art Poétique Création Sculpture Permuatble Im Vertrauen Galerie